Unterwegs in Kunst!
Neuer Aktien-Inhaber
| Start | News | Die Kunst-Aktie | 2017-11-18 |
| 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 |
Der international anerkannte Künstler Ai Weiwei hat einen Film über Flüchtlinge in den letzten 3 Jahren gemacht, und stellt diesen in Programm Kinos vor. Der Kinobetreiber Kalle Somnitz, hier neben Silvia Bahl, fragte, ob er denn bei der Premiere dabei sein könne, und Ai Weiwei sagte zu.
So einfach kann es manchmal sein ...
Im Anschluss an den Film sollte Ai Weiwei Fragen aus dem Publikum beantworten. Da er nur wenig Englisch beherrscht, fungierte eine Übersetzerin für das Transferieren ins Chinesische und umgekehrt.
Sein Film „Human Flow“ ist ein künstlerisches Statement zu der aktuellen Frage von 65 Millionen Betroffenen, der mit sehr ungewöhnlichen Perspektiven aufwartet, die man aus der normalen Berichterstattung her nicht kennt.
Doch bevor es dazu kam, trafen wir Ai Weiwei im Foyer des kleinen, aber feinen Cinema Kinos in der Düsseldorfer Altstadt.
Nach einem kleinen Smalltalk kam es zur Aktienübergabe. Ai Weiwei verstand, dass diese Aktie ein Geschenk sein sollte, doch er nehme grundsätzliche keine Werke von anderen Künstlern an.
Dieser Einstellung kommen wir selbstverständlich nach.
© und ® seit 2011 PRIMA Neanderthal!           ...   ...   ...   ...