Unterwegs in Kunst!
PN! unterwegs in Kunst!
| Start | News | Unterwegs in Kunst | 2018-06-08 |
| 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 |
Zum 7. Mal wird die urbEXPO eröffnet und wie immer findet der Organsiator Olaf Rauch ein paar einleitende Worte. Neu ist, dass die Vernissage mit einem Konzert begleitet wird.
Hinter der Gaze agieren als Schattenspiel im Multimedia-Konzert das Duo „Transhuman Art Critics“, bestehend aus Emma Nilsson und Emil Schult.
Emil Schult ist vielen Anwesenden in der Christuskirche kein Unbekannter, war er doch von 1973 bis 1983 eng mit Kraftwerk verbunden ... Sein Affinität zur Elektronischen Musik zeigt er mit seiner Partnerin mit Darbietungen von schon klassischen, elektronischen Stücken aus den Sechszigern u.a. Material von Karl-Heinz Stockhausen oder Charles Ives.
Angeblich das älteste elektronische Musikinstrument, das 1920 erfundene Theremin, das die elektrische Kapazität des menschlichen Körpers in einem elektrischen Feld zur Steuerung von Tonhöhe und Lautstärke nutzt ...
Begrenzte Zulassung in der eigentlichen Ausstellung im Schlegel Haus ...
© und ® seit 2011 PRIMA Neanderthal! | DSGVO           ...   ...   ...   ...