Unterwegs in Kunst!
Neuer Aktien-Inhaber
| Start | News | Die Kunst-Aktie | 2018-05-21 |
| 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 |
Letzter Tag der Ausstellung DA! Award im Gerresheimer Kulturbahnhof.
Es werden nicht nur die drei respektive vier, weil 2 dritte Plätze, Preisträger ausgerufen, sondern auch der Publikumspreis gekürt.
Heinz Hachel, Kunstbüro Düsseldorf, verliest die Namen der Auserwählten.
Ingrid Matthäus-Maier, Schirrmherrin der Ausstellung für den ersten säkularen Kunstpreis der Stadt Düsseldorf, erwähnt in ihrer Laudatio die vielen Facetten der eingereichten Werke zum Thema „Wissen statt Glauben“.
Anschließen wird noch ein Bild verlost.
Die Organisatoren, Thomas Kucharski, DA! Düsseldorfer Aufklärungsdienst, und Menia, Künstlerin, überzeugen sich vom ordnungsgemäßen Zustand der Lose.
Ingrid Matthäus-Maier geb. Matthäus (* 9. September 1945 in Werlte) ist eine deutsche Politikerin (SPD, früher FDP) und Bankmanagerin. Sie war von 1979 bis 1982 Vorsitzende des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages und von 1988 bis 1999 stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion. Von 2006 bis Mitte 2008 war sie Vorsitzende der KfW-Bankengruppe.
Sie setzt sich seit 1966 für eine radikale Entflechtung von Staat und Kirche im Sinne des Laizismus ein, war 2010 Mitgründerin eines laizistischen Arbeitskreises innerhalb der SPD, heute Vorsitzende des Kuratoriums der Friedrich-Ebert-Stiftung.
Es ist uns eine Ehre, ihr die PN! Kunstaktie 176 überreichen zu können ...
© und ® seit 2011 PRIMA Neanderthal!           ...   ...   ...   ...